Bürgertreff
Aktuelles
Programm
Satzung Bürgertreff
Mitglied werden
Bilder
Vereine+Parteien
Gebersdorf
Marktplatz
Firmen
Kontakt
Gästebuch
Umfrage
Links
Impressum
Sitemap
News

Satzung des Bürgertreff Gebersdorf e. V.

 

§1 Name, Sitz und Geschäftsjahr           

a)      Der Verein trägt den Namen Bürgertreff Gebersdorf;

nach Eintragung in das Vereinsregister führt er den Zusatz e. V.

b)      Sitz des Vereins ist Nürnberg.

c)      Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

 

 

§2 Zweck           

Der Verein Bürgertreff Gebersdorf e. V. mit Sitz in Nürnberg verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. 

 

Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst, Kultur und Gesundheitsvorsorge sowie die Pflege und Förderung der sozialen Beziehungen der Bevölkerung von Gebersdorf. Folgende Veranstaltungen dienen dem Zweck des Vereins: 

 

a)       Die Einrichtung einer Mutter-Kind-Gruppe, Seniorentreff,

Ausstellungen zur Lokalgeschichte, Bürgerbüro, Vortragsreihen über sinnvolle Ernährung, Kochkurse, Veranstaltungen und Sitzungen ortsansässiger Vereine,

 

b)       Die Förderung des Verständnisses von fremder Kultur sowie

der Vertiefung der kulturellen und menschlichen Beziehungen zu anderen Völkern, dies geschieht mittels der Durchführung von Informationsveranstaltungen zum Verständnis fremder Kultur.

 

 

§3 Selbstlose Tätigkeit           

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

 

 

§4 Mittelverwendung und Zweckbindung der Mittel           

a)      Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke

verwandt werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

 

b)      Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des

Vereins fremd sind, oder durch verhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

 

 

§5 Mitgliedschaft 

a)       Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden,

die ihren Beitritt schriftlich erklärt und die Satzung anerkennt. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand.

 

b)       Die Mitgliedschaft endet durch 

  1. Austritt, der zum Ende des Kalenderjahres möglich ist, wenn er bis zum 30. September schriftlich erklärt wird;
  2. Ausschluß, der von der Mitgliederversammlung beschloss werden     kann, wenn ein Mitglied seinen sich aus dieser Satzung ergebenden Pflichten nicht nachkommt oder dem Verein Schaden zufügt;
  3. Tod bzw. Auflösung der juristischen Person.

c)      Jedes Mitglied verpflichtet sich zur Zahlung eines

Jahresbeitrages, dessen Höhe von der Mitgliederversammlung festzulegen ist. In begründeten Fällen kann der Vorstand Mitglieder von der Beitragspflicht befreien.

 

d)      Jedes Mitglied verpflichtet sich, die Verwirklichung des

Vereinszwecks nach Kräften ideell und materiell zu unterstützen.

 

 

§6  Vereinsorgane 

            Die Vereinsorgane sind die Mitgliederversammlung (MV) und der Vorstand.

 

 

§7  Mitgliederversammlung 

a)      Die MV findet einmal jährlich im ersten Kalendervierteljahr statt;
         darüber hinaus dann, wenn es das Interesse des Vereins

erfordert.

 

b)      Die MV wird vom Vorstand einberufen. Auf Antrag von 10% der

Mitglied ist der Vorstand verpflichtet, die MV einzuberufen.

 

c)       Die MV ist beschlußfähig, wenn zu ihr mit einer Frist von sieben

Tagen unter Angabe der Tagesordnungspunkte schriftlich

eingeladen wird.

 

d)       Die MV ist das oberste Beschlußorgan des Vereins. Die

weiteren Aufgaben der MV   sind insbesondere die Wahl

des Vorstands und der Kassenprüfer, die  Entgegennahme

des Rechenschafts- und Kassenberichts, die Beschlußfassung

über die Entlastung des Vorstands sowie die Beschlußfassung

über die Änderung der Satzung und die Auflösung des Vereins.

 

e)      Soweit in dieser Satzung nichts Abweichendes bestimmt ist, faßt

die MV alle Beschlüsse mit der einfachen Mehrheit der anwesenden Mitglieder.

 

 

§8 Vorstand 

a)      Der Vorstand besteht aus

          i.     der/dem 1. Vorsitzenden,

          ii.    den drei stellvertretenden Vorsitzenden,

          iii.   der/dem Kassenführer/in,

          iv.   der/dem Schriftführer/in 

Die Vorstandsmitglieder sind gleichberechtigt und können den Verein

jeweils einzeln gerichtlich und außergerichtlich vertreten.

 

b)       Der Vorstand führt die laufende Geschäfte; dabei ist er an die

Beschlüsse der MV gebunden.

 

c)       Der Vorstand hat der MV jährlich Rechenschaft über seine

Tätigkeit zu geben.

 

d)       Die Vorstandsmitglieder werden in getrennten Wahlgängen mit

der Mehrheit   der Anwesenden Mitglieder von der MV für die Dauer

von zwei Jahren gewählt. Sie bleiben auch nach Ablauf ihrer Amtszeit

bis zu Neuwahlen im Amt.

 

 

§9  Kassenprüfung 

a)       Die MV wählt zwei Kassenprüfer(innen) für die Dauer von zwei

Jahren, die dem Vorstand nicht angehören dürfen.

 

b)       Die Kassenprüfer(innen) nehmen mindestens einmal jährlich

eine Prüfung der Kasse und der Buchführungsunterlagen vor

und geben der MV einmal jährlich einen Kassenprüfungsbericht,

der einen Vorschlag darüber zu enthalten hat, ob der Vorstand

zu entlasten ist.

 

 

$10  Protokollierung 

Über die Beschlüsse der MV und des Vorstands ist ein Protokoll zu führen, das vom Schriftführer oder einem anderen, von der Versammlung bestimmten Protokollführer und vom Versammlungsleiter zu unterzeichnen ist.

 

 

§11 Satzungsänderung und Auflösung des Vereins 

a)       Anträge auf Satzungsänderung oder die Auflösung des Vereins

sind schriftlich beim Vorstand einzureichen. Sie müssen mit der

Einladung zur nächsten MV allen Mitgliedern im Wortlaut bekannt

gegeben werden.

 

b)       Für die Satzungsänderung bzw. die Auflösung des Vereins ist

eine Mehrheit von 3/4 der anwesenden Mitglieder auf einer MV

erforderlich.

 

c)       Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen

Zwecks fällt das Vereinsvermögen an die Stadt Nürnberg, die

es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke

im Sinne des §2 dieser Satzung zu verwenden hat.

 

 

           

 

bürgertreff.gebersdorf@t-online.de